Aufgaben

METALL NRW – starker Partner der M+E-Verbände in Nordrhein-Westfalen

METALL NRW ist der Zusammenschluss von 26 Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) in Nordrhein-Westfalen. Als starker Partner setzt der Verband sich für die Interessen seiner Mitglieder ein - gegenüber der Öffentlichkeit, den Gewerkschaften, der Politik, der Wissenschaft und den Medien. Zu den Hauptaufgaben gehört der Abschluss von Tarifverträgen mit den Gewerkschaften.

METALL NRW berät überdies seine Mitgliedsverbände in allen Fragen

  • des Arbeits-, Sozial- und Betriebsverfassungsrechts,
  • der Arbeitswirtschaft und Entgeltsysteme,
  • der Öffentlichkeitsarbeit und
  • informiert die Mitgliedsverbände über Gesetzgebung und Rechtsprechung

Die Fachgruppe Dienstleistungen von METALL NRW organisiert die entsprechenden Fachgruppen und Mitgliedsunternehmen aus dem Dienstleistungsbereich in NRW und schließt eigenständige Tarifverträge insbesondere mit der IG Metall ab. Die Fachgruppe trägt zurzeit bundesweit gültige Tarifverträge zur Telekommunikation und IT-Dienstleistungsbranche und seit 2014 auch im Bereich der Dienstleistungen rund um das KFZ-Gewerbe (Verkauf, Reparatur, Umbau).


Verbandsaufgaben im Überblick: 

  • Tarifpolitik
    METALL NRW handelt als Tarifträgerverband für seine Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen Entgelte, Arbeitszeit, Sozialleistungen und andere wichtige Bedingungen der Arbeitsverhältnisse aus.
  • Arbeitsrecht
    METALL NRW berät seine Mitgliedsverbände in allen Fragen des Arbeitsrechts und ermöglicht einen verbands- und branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch in Arbeitskreisen, Ausschüssen und Seminaren.
  • Soziale Sicherung
    METALL NRW berät die Mitgliedsverbände in allen Fragen des Sozialversicherungsrechts und informiert über neue Gesetze sowie über wichtige Urteile in der Rechtsprechung. Dabei geht es vor allem um die praxisgerechte Gestaltung und Umsetzung des Sozialrechts in den Betrieben, z.B. in den Bereichen Altersvorsorge, Altersteilzeit und Arbeitsförderungsrecht.
  • Internationales
    METALL NRW unterstützt seine Mitgliedsverbände in sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit europarechtlichem oder internationalem Bezug. Über das Verbindungsbüro von unternehmer nrw in Brüssel bringt der Verband die Interessen der nordrhein-westfälischen M+E-Industrie bei Richtlinienentwürfen oder sonstigen Vorhaben auf europäischer Ebene ein, um belastende Regelungen für die Unternehmen abzumildern oder ganz zu verhindern.
  • Arbeitswirtschaft
    METALL NRW berät die Unternehmen bei der Arbeitsgestaltung, der Arbeitssicherheit und bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Er unterstützt sie bei der Einführung neuer Techniken und bietet Lösungen in den Fragen der Eingruppierung und der Leistungsentlohnung.
  • Bildung
    METALL NRW beteiligt sich aktiv an der Gestaltung der Bildungspolitik. Die Ausbildung sowie Fachkräftesicherung und –gewinnung sind dabei zentrale Anliegen des Verbandes. In enger Zusammenarbeit mit METALL NRW bietet das BILDUNGSWERK NRW ein großes Spektrum an Qualifizierungs-Seminaren für Fach- und Führungskräfte sowie für Betriebsratsmitglieder an.
  • Kommunikation
    Als Spitzenorganisation der M+E-Industrie in NRW vertritt METALL NRW in Veröffentlichungen und Veranstaltungen die Positionen der nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber und informiert Presse, Funk und Fernsehen über aktuelle Entwicklungen in der Branche. Des Weiteren unterstützt der Verband die Mitgliedsverbände bei der regionalen Öffentlichkeitsarbeit – insbesondere vor und während Tarifverhandlungen. 

Ihre Ansprechpartner

RA Dr. iur. Luitwin Mallmann

Hauptgeschäftsführer METALL NRW

Tel.: 0211 4573–290
Fax: 0211 4573–206
E-Mail

Dr. iur. Luitwin Mallmann

Gabriela Brodeßer

Sekretariat

Tel.: 0211 4573–289
E-Mail

Gabriela Brodeßer

Sabine Kogst

Sekretariat

Tel.: 0211 4573–287
E-Mail

Sabine Kogst

RA Hans Michael Weiss

Stellv. Hauptgeschäftsführer

Tel.: 0211 4573–255
Fax: 0211 4573–209
E-Mail

RA Hans Michael Weiss

Sylke Kristen

Sekretariat

Tel.: 0211 4573–254
E-Mail

Sylke Kristen